Vorgaben des Freistaats Bayern (alle Angaben erfolgen ohne Gewähr)

  • Kontakt- statt Ausgangsbeschränkung ab 06. Mai 2020 gültig
  • Museen, Galerien, Ausstellungen, Zoos, Tierparks ab 11. Mai 2020 wieder geöffnet
  • Kontaktfreier Individualsport mit Abstand im Freien (z.B. Golf, Tennis) ab 11. Mai 2020 wieder möglich
  • Gastronomie im Außenbereich (bis 20:00 Uhr) ab 18. Mai 2020 wieder geöffnet
  • Speisegaststätten (bis 22:00 Uhr) ab 25. Mai 2020 wieder geöffnet
  • Hotels, Campingplätze, Ferienwohnungen (ohne Sauna, Wellness, Schwimmbäder), Schlösser und Freizeitparks ab 30. Mai 2020 wieder geöffnet

 

Wanderweg "kleiner Auenwaldachter", Gästeführung

Veranstaltungszeit:

24.06.2020 17:00 - 18:30

Veranstaltungsort:

Treffpunkt: Parkplatz Sport- und Freizeitanlage Sennfeld

Veranstalter:

Gemeinde Sennfeld

Gästeführung im Rahmen der BayernTour Natur 2020

Der Holzsteg liegt knapp über dem Wasser. Flirrendes Sonnenlicht spiegelt sich darin. Libellen tanzen. Silbrige Fische gleiten durch das klare Nass. Wie ein Urwald stehen die Erlen an den Ufern des Main-Altarms. Ein Stamm liegt im Wasser, streckt die dürren Äste in die Höhe. Der Auenwald der Sennfelder Seenplatte gehört zu den urtümlichsten im Schweinfurter Land. Der Kleine Auenwaldachter erschließt dieses Gebiet und entführt den Wanderer an malerische und verträumte Plätze.

Gästeführer: Sebastian Schmitt

Anmeldung: Bis zum 23.06.2020 im Rathaus Sennfeld bei Frau Cimander, Tel. Nr.: 09721-7651-10

Hinweis: Weglänge ca. 6,5 km auf gut begehbaren Wegen


Zur Übersicht