Vorgaben des Freistaats Bayern (alle Angaben erfolgen ohne Gewähr)

  • Kontakt- statt Ausgangsbeschränkung ab 06. Mai 2020 gültig
  • Museen, Galerien, Ausstellungen, Zoos, Tierparks ab 11. Mai 2020 wieder geöffnet
  • Kontaktfreier Individualsport mit Abstand im Freien (z.B. Golf, Tennis) ab 11. Mai 2020 wieder möglich
  • Gastronomie im Außenbereich (bis 20:00 Uhr) ab 18. Mai 2020 wieder geöffnet
  • Speisegaststätten (bis 22:00 Uhr) ab 25. Mai 2020 wieder geöffnet
  • Hotels, Campingplätze, Ferienwohnungen (ohne Sauna, Wellness, Schwimmbäder), Schlösser und Freizeitparks ab 30. Mai 2020 wieder geöffnet

 

Erzähl-Café „Ist gegen das Vergessen ein Kraut gewachsen?“

Veranstaltungszeit:

19.09.2019 16:00 - 18:00

Veranstaltungsort:

Mehrgenerationen im Bürgerhaus, Hauptstr. 25, 97525 Schwebheim

Veranstalter:

Mehrgenerationenhaus

Das Mehrgenerationenhaus Schwebheim lädt Sie zusammen mit dem Projekt „Gerontopsychiatrische Vernetzung in der Region Main-Rhön“, der Fachstelle für pflegende Angehörige Sennfeld und dem Ortsgeschichtlichen Arbeitskreis Schwebheim e. V. am

Donnerstag, 19.09.2019
von 16:00 – 18:00 Uhr
ins Mehrgenerationenhaus im Bürgerhaus,
Hauptstraße 25

ein, in gemütlicher Atmosphäre gemeinsam auf Entdeckungsreise zu gehen.

Lernen Sie dabei mit Britta Ritter die verschiedenen Wirk- und Verarbeitungsmöglichkeiten der Schwebheimer Heilkräuter kennen. Außerdem widmet sich die Veranstaltung auch der Frage, ob und wie man Gedächtniseinschränkungen im Alter vorsorglich begegnen kann.

Eine Anmeldung ist erforderlich bis 11.09.2019.
Telefonisch beim Veranstalter: Tel. 09721-2087220
Per E-Mail beim Veranstalter: vernetzung-mainrhoen@diakonie-schweinfurt.de

MGH-Erzaehlcafe.pdf
Zur Übersicht