Vorgaben des Freistaats Bayern (alle Angaben erfolgen ohne Gewähr)

  • Kontakt- statt Ausgangsbeschränkung ab 06. Mai 2020 gültig
  • Museen, Galerien, Ausstellungen, Zoos, Tierparks ab 11. Mai 2020 wieder geöffnet
  • Kontaktfreier Individualsport mit Abstand im Freien (z.B. Golf, Tennis) ab 11. Mai 2020 wieder möglich
  • Gastronomie im Außenbereich (bis 20:00 Uhr) ab 18. Mai 2020 wieder geöffnet
  • Speisegaststätten (bis 22:00 Uhr) ab 25. Mai 2020 wieder geöffnet
  • Hotels, Campingplätze, Ferienwohnungen (ohne Sauna, Wellness, Schwimmbäder), Schlösser und Freizeitparks ab 30. Mai 2020 wieder geöffnet

 

Erkundung des Biotopverbundes, Gästeführung

Veranstaltungszeit:

15.06.2020 15:00 - 17:00

Veranstaltungsort:

Treffpunkt: Parkplatz Bad Sennfeld

Veranstalter:

Gemeinde Sennfeld

Gästeführung im Rahmen der Aktion BayernTour Natur 2020

Wir gehen zur Aussichtskanzel „Maintalblick“, von dort laufen wir am inzwischen fertiggestellten Biotopverbund 2000 entlang bis zur Hellen Lohe und dem Assisi-Besinnungspfad – gelegen am Mainradweg Route Süd. Mit der Herstellung des neuen Biotopverbundes wurde im Jahr 1998 durch die Gemeinde Sennfeld begonnen. Ziel war die Biotopvernetzung von der nördlichen bis zur südlichen Gemarkungsgrenze. Auf einer Gesamtlänge von über 5,2 km wurde es nach und nach durch Grundstückstausch und –erwerb möglich, ein unterschiedlich breites grünes „Band der Biodiversität“ vielgestaltig anzulegen.

Gästeführer: Altbürgermeister Emil Heinemann

Anmeldung: Bis zum 14.06.2020 im Rathaus Sennfeld bei Frau Cimander Tel. Nr.: 09721-7651-10

Hinweis: Fußmarsch ca. 8 km, in der Regel befinden sich begehbare Wege in unmittelbarer Nähe.


Zur Übersicht